Forenregeln


Verwarnungen & Forensperren

Bei Verstoss gegen die Forenrichtlinien: " keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte, oder illegale Inhalte" Sowie das posten von politischer Propaganda, können Verwarnungspunkte verteilt werden!

Die 1.Verwarnung, wird nach mehrmaligen Hinweis, an den betroffenen User , durch das Forenteam erteilt.

Ab der 2.Verwarnung, erhält der betroffene User mindestens eine Forensperre + IP-Bannung im Forum, für 30Tage! Die Dauer der Sperre kann individuell variieren und wird dem User per PN und Email mitgeteilt!

Die 3.Verwarnung, ist gleichbedeutend mit dem Forenausschluss.

Bei scherwiegenden Verstössen gegen die Forenregeln, kann eine Verwarnung+Sperre, auch direkt ausgesprochen werden.

Pro Person ist nur ein Account erlaubt! Doppelaccounts verstossen somit gegen die Forenregeln und alle neuen UND bisherigen Accounts, des betroffenen Benutzers, werden gebannt.

Der Seitenbetreiber, behält sich bei mehrmaligen Verstoss gegen die Hausregeln (Wie Beleidigung,Bedrohung,Androhung von Gewalt -Internetstrafrecht: Stand: 01.10.2015), auch über seitenexterne Programme, wie zB. Email- , die in Zusammenhang mit Vorkommnissen bei der namentlich genannten Seite "Das-UkraineForum.de" stehen, rechtliche Schritte vor.


Beiträge & Inhalte


Beiträge in denen nur einzelne Links gepostet werden, können ohne Mitteilung an den verfassenden User gelöscht werden! Bei mehrmaliger Missachtung erfolgt eine Verwarnung und gegebenenfalls eine Forensperre, nach Ermessen des Forenteams.

Beiträge zu Zeitungsartikeln- oder Artikel aus Onlinemagazinen, Blogs und sozialen Netzwerken, müssen eine eindeutige Quellenangabe aufweisen! Auch hier gilt: Beiträge können ohne Mitteilung an den verfassenden User gelöscht werden! Bei mehrmaliger Missachtung erfolgt eine Verwarnung und gegebenenfalls eine Forensperre, nach Ermessen des Forenteams.

Urheberrecht: Beiträge aus Onlinezeitungen / Printmedien - oder Artikel aus Onlinemagazinen, Blogs und sozialen Netzwerken, dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis, des Besitzers der Urheberrechte, komplett veröffentlicht werden. Ein Kurzzitat-, eine kurze Inhaltsangabe-, oder aber maximal 2-3 komplette Sätze eines jeden Artikels, zuzüglich des Originallinks, der oben genannten Quellen, sind erlaubt. Ausnahmen bilden alle Partnerseiten des Forums, sowie Meldungen von: nrcu.gov.ua , uacrisis.org , ukrinform.net , trollwaechter.blogspot.de , gfbvberlin.wordpress.com , ukraineforumblog.wordpress.com

Beiträge mit identischem Inhalt, einschliesslich identische Artikel aus Onlinemagazinen, Blogs und sozialen Netzwerken gelten als Doppelpost und konnen ebenfalls ohne Hinweis vom Forenteam gelöscht werden.

Zudem gilt es auf Beiträge von russischen Propagandaquellen, einschliesslich: "Russian Today", "Sputnik", "Telepolis","Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten","Freitag.de", "Neopresse","Neues Deutschland","compact-online.de", "info.Kopp-Verlag.de", nach Möglichkeit zu verzichten.
Artikel und Beitrage mit Link, oder Bezug zu diesen Quellen, können als Spam angesehen werden und kommentarlos und/oder mit Hinweis auf die Forenregeln, vom Forenteam gelöscht werden.

Premium-Artikel dürfen ohne vorherige Erlaubnis des Forenteams, nicht in den sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Eine Zuwiederhandlung, führt zum direkten Forenausschluss.

Benutzerkonto

Neue User-Accounts ohne einmaligen(!) Login, werden nach 30Tagen wegen Inaktivitat gelöscht!