Russland investierte bereits mehr als 2.5Milliarden US-Dollar in Kertsch-Brücke

Tagesaktuelles Ukraine Nachrichtenportal
Wohnort: Niedersachsen

Russland investierte bereits mehr als 2.5Milliarden US-Dollar in Kertsch-Brücke

Beitragvon G.V. » Samstag 7. Oktober 2017, 13:42

Russland investierte bereits mehr als 2.5Milliarden US-Dollar in Kertsch-Brücke

Bildrg.ru

Laut den russischen Besatzern, soll es bereits im Jahr 2018 möglich sein, die Brücke mit dem Auto zu überqueren.

Der Bau der Brücke über die "Straße von Kertsch", wurde laut den Angaben des Chefingenieurs, der russischen-Staatsunternehmens "Uprdor Taman", Yuri Safonov, zu ungefähr 70% finanziert.

"Seit der Unterzeichnung des Staatsvertrags im Februar 2015, wurde der Bau bereits mit mehr als 150 Milliarden Rubel [ca. 2,59 Milliarden Dollar - somit fast 70% des Auftragsvolumens ] Finanziert", sagte Safonov.

Darüber hinaus versicherte der Chefingenieur, dass der Bau der Brücke die festgelegten Fristen und geschätzten Kosten sowie die Qualitätsanforderungen, erfüllen werde. Ein optimistisches Ziel.

Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen in den russischen Medien, über nicht einkalkulierte Baukosten, sowie eine deutliche Verzögerung, bei der Fertigstellung der "Kertsch-Brücke".

Die Gesamtkosten der im Staatsvertrag festgelegten Kosten, für die Konstruktion und den Bau der Brücke über die Straße von Kertsch, betrugen ursprünglich 228 Milliarden Rubel, was etwa 3,94 Milliarden Dollar entspricht.

Kategorie:

Unterstützen sie uns & deaktivieren sie ihren Adblocker, auf dieser Seite!

  • AUCH INTERESSANT:
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Ukraine-Journal“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste